• pic1
  • pic2
  • pic3
  • pic4
  • pic5

Informationen 2018

 

Der Ferienpass Unteres Aaretal bietet dir ein tolles Programm für die Frühlingsferien.

 

 

Der Ferienpass Unteres Aaretal erfüllt den Kriterienkatalog der Pro Juventute und hat das Qualitätslabel für 2017 wiederum erhalten.

 

 

Schülerinnen und Schüler, die in einer der neun folgenden Gemeinden wohnhaft oder schulpflichtig sind, dürfen sich für den Ferienpass anmelden:

Böttstein-Kleindöttingen, Döttingen, Full-Reuenthal, Klingnau, Koblenz, Leibstadt, Leuggern-Gippingen, Mandach oder Schwaderloch

 


 

Gültig:

Freitag, 13. April bis Sonntag, 22. April 2018

Kurse:

 

Die meisten Kurse finden in der Zeit

vom 14. April bis 22. April statt.

Preis:

 

Fr. 18.-- / Ferienpass Büchlein

(max. 2 Ferienpässe pro Kind)

 

Verkauf:

 

wird noch bekannt gegeben

Anmeldeschluss:

 

wird noch bekannt gegeben

 


tn_086-BMX-24.JPG

Was bietet der Ferienpass?

 

2 Kurse und 1 Börsenkurs aus dem Angebot deiner Stufe.
Zusätzlich kannst du am freien Angebot deiner Stufe teilnehmen.

 

Stufe S: 1. + 2. Klasse
Stufe M: 3. + 4. Klasse
Stufe L: 5. + 6. Klasse
Stufe XL: 7. -  9. Klasse


Möchtest du 5 Kurse plus das freie Angebot besuchen?
Dann darfst du dir gerne einen zweiten Ferienpass kaufen!


Freie Angebote

  • Ohne Anmeldung:
    Voraussichtlich: Ferien(s)pass-Tag, Kino, Wettbewerb, Photo Booth
     
  • Mit Anmeldung:
    Voraussichtlich: Feuerwehr, Lotto, Schachturnier, Schlauchbootfahrt, Spielnachmittag  

Bons

In der Ferienpass-Broschüre findest du voraussichtlich wieder diverse Bons, die während der Ferienpasszeit gültig sind.

2017 waren es folgende Bons:

  • Eintritte für Hallenbad, Minigolf, Thermalbad
  • Teilnahme am Kino inkl. Popcorn und Getränk,
  • Angebote am Spielnachmittag wie Lotto oder Photo Booth